Ab sofort MwSt. gesenkt!
Über 500 Marken und Hersteller
Trusted Shops zertifiziert
Ab 100€ gratis Versand

Prince of Wales

Getränkeart: Cocktail - Britisch
Hauptspirituosen: Champagner, Cognac und Likör
Vorbereitungs- und Zubereitungszeit: 1-2 Minuten für 1 Drink

Prince of Wales Cocktail

Prince of Wales Cocktailrezept - die Zutaten:


Die Cocktailzubereitung und Garnierung


Zubereitung: In ein großes Stielglas oder einen Silberbecher einen Eiswürfel, Cognac, Triple Sec (z.B. von Bols) und einen Spritzer Angostura geben. Vorsichtig umrühren und anschließend das Glas mit Champagner auffüllen. Wer mag, kann dem Prince of Wales auch noch einen Spritzer DOM Benedictine hinzufügen.

Dekoration: Eine aufgeschnittene Apfelsinenscheibe an den Glasrand gesteckt, spiegelt den Orangengeschmack des Cocktails optisch wider.

Hintergrundinformationen und Geschichte


Klassisch wird der erfrischend fruchtige Cocktail in einem Silberbecher serviert, heutzutage kommt aber häufig ein Stielglas zum Einsatz. Nach dem Thronfolger in der britischen Monarchie benannt, trägt der Prince of Wales-Cocktail einen vielversprechenden Namen, dem er im Geschmack auch vollkommen gerecht wird. Die genaue Entstehung des prickelnden Mixgetränkes ist nicht bekannt, allerdings weiß man, dass sich der Cocktail auf den damaligen Kronprinzen Albert Edward bezieht und Ende des 19. Jahrhunderts entstanden ist. Angeblich soll Albert Edward den exzellenten Prince of Wales sogar selbst kreiert haben. Auf jeden Fall diente seinerzeit ein Rye Whiskey als Grundlage, hinzu kamen ein Stück Ananas, etwas Angosturabitter, ein Stück Zitronenschale sowie die damals für Cocktails sehr beliebte Zugabe von etwas Champagner. Später entwickelten sich viele Varianten des ursprünglichen Rezeptes und auch als Grundzutat kam meist Cognac zum Einsatz. So wurde aus dem ursprünglich stark alkoholhaltigen Shortdrink im Laufe der Zeit ein Aperitif-Cocktail, dessen Hauptbestandteil Champagner darstellt. Hier ein heute gängiges, sehr wohlschmeckendes Rezept des Prince of Wales:

Viel Spaß beim Zubereiten des Cocktails mit dem imposanten Namen! Alle Zutaten finden Sie in unserem Sprituosen-Onlineshop.

Eine Rezeptidee von | Tags: Prince of Wales, Champagner, Cognac, Likör


Alle Mixgetränke mit Champagner anzeigen.

Mehr Informationen zum Thema Cocktail finden Sie in dieser Übersicht.

Perrier Jouet Grand Brut Champagner 0,75 L
Perrier Jouet Grand Brut Champagner 0,75 L
Exzellenter Champagner aus Épernay - anmutige Champagner-Tradition seit 1811, 12% Vol.
Inhalt 0.75 Liter (49,25 € / 1 Liter)
36,94 €
Hennessy V.S. Very Spezial Cognac 0,7 L
Hennessy V.S. Very Spezial Cognac 0,7 L
Cognac mit großer Finesse - vermählt aus bis zu 40 Destillaten mit einer maximalen Reifezeit von 8 Jahren, 40% Vol.
Inhalt 0.7 Liter (45,74 € / 1 Liter)
32,02 €
Lanson Black Label Brut Champagner 0,75 L
Lanson Black Label Brut Champagner 0,75 L
Lanson gehört zu den ältesten Champagner Häusern - Champagner aus den Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier, 12,5% Vol.
Inhalt 0.75 Liter (47,96 € / 1 Liter)
35,97 €
Angostura Bitter 0,2 L
Angostura Bitter 0,2 L
Bitterspirituose aus der Angosturarinde und vielen Kräutern - auf der Zutatenliste unzähliger Cocktails, 44,7% Vol.
Inhalt 0.1 Liter (135,50 € / 1 Liter)
13,55 €
Bols Triple Sec Orangenlikör 0,7 L
Bols Triple Sec Orangenlikör 0,7 L
Die Schalen ausgesuchter Curacao-Orangen ergeben diesen herb-fruchtigen Zitruslikör - perfekt zum Mixen von Cocktails, 38% Vol.
Inhalt 0.7 Liter (13,51 € / 1 Liter)
9,46 €
Remy Martin VSOP Cognac 0,7 L
Remy Martin VSOP Cognac 0,7 L
Der bekannte Remy Martin Cognac - kreiert aus der erfahrenen Hand der Kellermeisterin Pierrette Trichet, 40% Vol.
Inhalt 0.7 Liter (48,60 € / 1 Liter)
34,02 €