Mitglied "Fairness im Handel"
Über 100 Marken
Trusted Shops zertifiziert
Über 1000 Hersteller

Amaretto Sour

Getränkeart: Cocktail
Hauptspirituose: Likör
Vorbereitungs- und Zubereitungszeit: 1 Minute für 1 Drink

Amaretto Sour Cocktail

Amaretto Sour Cocktailrezept - die Zutaten:



Klassisch:


Morgenthaler:

Die Cocktailzubereitung und Garnierung


Zubereitung:

Amaretto Sour klassisch: Einen Shaker mit Eiswürfeln füllen, die restlichen Zutaten zugeben und kräftig schütteln. Anschließend in einen Tumbler abgießen.

Amaretto Sour Morgenthaler: Alle Zutaten werden zunächst ohne Eis geschüttelt. Anschließend Eiswürfel hinzufügen und erneut shaken und in das mit Eiswürfeln gefüllte Glas abseihen.

Dekoration: Eine Zitronen- oder Orangenzeste mit ins Glas geben, eventuell eine Cocktailkirsche hinzufügen.

Hintergrundinformationen und Geschichte


Amaretto Sour gehört zu den derzeit 10 angesagtesten Cocktails der Welt. Italienisches Flair versprühend, lässt der köstliche Cocktail dem Gaumen Raum für neue Geschmackserlebnisse abseits von Caipirinha und Hugo. Auch wenn man sich hinsichtlich der Beliebtheit des Cocktails einig ist, lassen sich bezüglich der Rezeptur verschiedene Varianten finden. Als Grundlage des Amaretto Sours dient, wie der Name schon sagt, ein Amaretto Lazzaroni und als weiterer charakteristischer Bestandteil eines Sours gehört natürlich auch Zitronen- oder Limettensaft dazu. Was die weiteren Zutaten anbetrifft, finden sich unterschiedliche Ingredienzien. In einigen Rezepten findet sich Zucker, in anderen Orangensaft und in dem neueren, trendigen Rezept des angesagten Bartenders Jeffrey Morgenthaler gehören außer Amaretto und Zitronensaft auch noch ein Bourbon Whiskey, Zuckersirup und Eiweiß in den Amaretto Sour. Da sich sowohl der Amaretto Sour mit Orangensaft als auch die Version von Morgenthaler großer Beliebtheit erfreuen, stellen wir hier beide Rezepte vor. Für den, der es leicht und fruchtig liebt, sei die in Franz Brandl's Cocktail Buch erwähnte Variante mit O-saft empfohlen und für denjenigen, der es etwas gehaltvoller und runder im Aroma mag, sei der Amaretto Sour von Jeffrey Morgenthaler ans Herz gelegt.

Finden Sie Ihre Lieblingsvariante des trendigen In-Cocktails!

Eine Rezeptidee von | Tags: Amaretto Sour, Cocktail, Likör, Sirup


Alle Mixgetränke mit Likör anzeigen.

Mehr Informationen zum Thema Cocktail finden Sie in dieser Übersicht.

Saint James Sucre de Canne 0,7 L
Saint James Sucre de Canne 0,7 L
Saint James Zuckerrohr-Sirup ohne Alkohol, 0% Vol.
Inhalt 0.7 Liter (7,86 € * / 1 Liter)
5,50 € *
Amaretto Lazzaroni 0,7 L
Amaretto Lazzaroni 0,7 L
Leicht bitterer Likör mit italienischem Flair, 24% Vol.
Inhalt 0.7 Liter (19,07 € * / 1 Liter)
13,35 € *
Bulleit Bourbon 0,7 L
Bulleit Bourbon 0,7 L
Kentucky Straight Bourbon Whiskey 45% Vol.
Inhalt 0.7 Liter (28,43 € * / 1 Liter)
19,90 € *