Mitglied "Fairness im Handel"
Über 100 Marken
Trusted Shops zertifiziert
Über 1000 Hersteller
Topseller
Noilly Prat 1 L Noilly Prat 1 L
Inhalt 1 Liter
14,80 € *
Belsazar Vermouth Dry 0,75 L Belsazar Vermouth Dry 0,75 L
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
Antica Formula 1 L Antica Formula 1 L
Inhalt 1 Liter
23,90 € *
Punt e Mes 0,75 L Punt e Mes 0,75 L
Inhalt 0.75 Liter (15,20 € * / 1 Liter)
11,40 € *
Belsazar Vermouth Red 0,75 L Belsazar Vermouth Red 0,75 L
Inhalt 0.75 Liter (27,87 € * / 1 Liter)
20,90 € *
Belsazar Vermouth Rosé 0,75 L Belsazar Vermouth Rosé 0,75 L
Inhalt 0.75 Liter (24,53 € * / 1 Liter)
18,40 € *
Undone No. 8 Italian Aperitif Type This is NOT Vermouth! 0,7 L Undone No. 8 Italian Aperitif Type This is NOT Vermouth! 0,7 L
Inhalt 0.7 Liter (28,43 € * / 1 Liter)
19,90 € *
González Byass La Copa Blanco 15,5% Wermut González Byass La Copa Blanco 15,5% Wermut
Inhalt 0.75 Liter (17,92 € * / 1 Liter)
13,44 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Noilly Prat 1 L
Noilly Prat 1 L
Original Vermouth-Zutat für den weltbekannten Klassiker: Martini Cocktail - nach Geheimrezept aus dem Jahr 1843, 18% Vol.
Inhalt 1 Liter
14,80 € *
Belsazar Vermouth Dry 0,75 L
Belsazar Vermouth Dry 0,75 L
Trockener Wermut aus deutscher Hand - typisch bitter, direkt und zugleich sommerlich-floral, 19% Vol.
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
Antica Formula 1 L
Antica Formula 1 L
Besonders alter Bitter Aperitiv aus Italien - aus ausgewählten Weinen und zahlreichen Gebirgskräutern, 16,5% Vol.
Inhalt 1 Liter
23,90 € *
Punt e Mes 0,75 L
Punt e Mes 0,75 L
Italienischer Wermut mit den wohl ältesten Wurzeln dieser Spirituosengattung, 16% Vol.
Inhalt 0.75 Liter (15,20 € * / 1 Liter)
11,40 € *
Belsazar Vermouth Red 0,75 L
Belsazar Vermouth Red 0,75 L
Hochwertiger Vermouth aus Deutschland - leicht herb und mit zahlreichen warmen Aromen versehen, 18% Vol.
Inhalt 0.75 Liter (27,87 € * / 1 Liter)
20,90 € *
Belsazar Vermouth Rosé 0,75 L
Belsazar Vermouth Rosé 0,75 L
Deutscher Vermouth von höchster Qualität - sommerlich, fruchtig und bittersüß, 17,5% Vol.
Inhalt 0.75 Liter (24,53 € * / 1 Liter)
18,40 € *
Undone No. 8 Italian Aperitif Type This is NOT Vermouth! 0,7 L
Undone No. 8 Italian Aperitif Type This is NOT Vermouth! 0,7 L
Alkoholfreie Wermut Alternative mit leicht herbem Geschmack - ideal für Virgin Cocktails - ganz ohne Restalkohol, 0% Vol.
Inhalt 0.7 Liter (28,43 € * / 1 Liter)
19,90 € *
González Byass La Copa Blanco 15,5% Wermut
González Byass La Copa Blanco 15,5% Wermut
Seltener Wermut auf Sherry Fino Basis - volle Zitrusnoten gepaart mit würzigen Muskat- und Zimt-Aromen, 15,5% Vol.
Inhalt 0.75 Liter (17,92 € * / 1 Liter)
13,44 € *
González Byass La Copa Rojo 15,5% Wermut
González Byass La Copa Rojo 15,5% Wermut
Roter Wermut auf Sherry Basis nach Solera-Verfahren - zum Einsatz kommen Oloroso und Pedro Ximénez Sherry, 15,5% Vol.
Inhalt 0.75 Liter (17,92 € * / 1 Liter)
13,44 € *
Helmut Wermut der Weisse 0,75 L
Helmut Wermut der Weisse 0,75 L
Weißer, handgefertigter Wermut aus Hamburg - leicht-fruchtig mit floralen Noten und frischen Zitrusanklängen, 17% Vol.
Inhalt 0.75 Liter (39,73 € * / 1 Liter)
29,80 € *
Helmut Wermut der Rote 0,75 L
Helmut Wermut der Rote 0,75 L
Roter Wermut Aperitif aus Hamburg - handgefertigt aus 25 erlesenen Zutaten und feinster Weinbasis, 16% Vol.
Inhalt 0.75 Liter (39,73 € * / 1 Liter)
29,80 € *
Belsazar Vermouth White 0,75 L
Belsazar Vermouth White 0,75 L
Weißer Wermut aus Deutschland - gehaltvoll und bittersüß - Aromen von getrockneten Früchten und ein Hauch Vanille, 18% Vol.
Inhalt 0.75 Liter (27,87 € * / 1 Liter)
20,90 € *

Wermut und Vermouth - Mit Alkohol angereichter Wein, der vom Kräuteraroma seines Namensgebers lebt

Die Spirituose Wermut wird auch gern unter der international üblichen Bezeichnung Vermouth geführt und verdankt einen Teil ihrer Bekanntheit mit Sicherheit dem Martini Dry Cocktail, welcher nicht nur durch seine ständige Erwähnung in der James Bond Filmreihe noch immer äußerst beliebt ist. Unter den Spirituosen ist Wermut von eher geringem Alkoholgehalt. Der Name leitet sich vom Wermutkraut (Artemisia absinthium) ab, welches meist neben anderen Gewürzen und Kräutern zur Aromatisierung eines mit Alkohol angereicherten Weins dient und in den südlichen Ländern Europas wie Italien oder Frankreich bevorzugt als Aperitif getrunken wird. Daneben ist die Verwendung in zahlreichen Cocktails üblich. Die bekanntesten Cocktails mit Wermut sind der weiter oben genannte Martini Dry, der Americano und der Manhattan. Wobei zu erwähnen ist, dass meist noch anderen Spirituosen wie Gin oder Whisky für das Gelingen dieser Rezepte unerlässlich sind. In den letzten Jahren scheint eine kleine Renaissance für den Wermut angebrochen zu sein. So finden sich heute neben den traditionellen auch zunehmend neue Wermutmarken und Sorten im Angebot unseres Onlineshops. Wermut ist basierend auf den zum Einsatz kommen Weinen meist als rote und weiße Spirituose und mitunter mit sehr unterschiedlichem Zuckergehalt (von süß bis extra trocken) erhältlich. Wermut muss also nicht zwangsläufig bitter sein!

Wie wird Wermut bzw. Vermouth definiert?


Eine Kurzdefinition zur Einführung:

Alkoholgehalt: Fängt teilweise bei knapp unter 15% Vol. an und liegt oft nicht über bei einem Alkoholanteil von 20% Vol.
Farbe: Aufgrund der Weinbasis findet man meist weiße oder rote Farbtöne.
Haupt-Zutaten: Wein, Alkohol, teils Zucker und für das charakteristisches Aroma auch Wermutkraut.
Herkunft: Ursprünglich Europa und oft aus Italien oder Frankreich. Heute wird Wermut aber auch beispielsweise in Deutschland hergestellt.
Geschichte: Mit Gewürzen und Kräutern aromatisierten Wein war schon bei den Ägypter und in der Antike bekannt. Wermut - wie wir ihn heute kennen - geht auf das 16. Jahrhundert zurück und ist zudem eng mit dem Namen Antonio Benedetto Carpano verbunden, der der Spirituose mit seiner Antica Formula zu ersten kommerziellen Erfolgen verhelfen konnte.
Verwendung: Als Aperitif gern gekühlt und pur. Wermut findet sich aber auch in allerlei Cocktails und Longdrinks.
Die Spirituose Wermut wird auch gern unter der international üblichen Bezeichnung Vermouth geführt und verdankt einen Teil ihrer Bekanntheit mit Sicherheit dem Martini Dry Cocktail ,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wermut und Vermouth - Mit Alkohol angereichter Wein, der vom Kräuteraroma seines Namensgebers lebt
Die Spirituose Wermut wird auch gern unter der international üblichen Bezeichnung Vermouth geführt und verdankt einen Teil ihrer Bekanntheit mit Sicherheit dem Martini Dry Cocktail, welcher nicht nur durch seine ständige Erwähnung in der James Bond Filmreihe noch immer äußerst beliebt ist. Unter den Spirituosen ist Wermut von eher geringem Alkoholgehalt. Der Name leitet sich vom Wermutkraut (Artemisia absinthium) ab, welches meist neben anderen Gewürzen und Kräutern zur Aromatisierung eines mit Alkohol angereicherten Weins dient und in den südlichen Ländern Europas wie Italien oder Frankreich bevorzugt als Aperitif getrunken wird. Daneben ist die Verwendung in zahlreichen Cocktails üblich. Die bekanntesten Cocktails mit Wermut sind der weiter oben genannte Martini Dry, der Americano und der Manhattan. Wobei zu erwähnen ist, dass meist noch anderen Spirituosen wie Gin oder Whisky für das Gelingen dieser Rezepte unerlässlich sind. In den letzten Jahren scheint eine kleine Renaissance für den Wermut angebrochen zu sein. So finden sich heute neben den traditionellen auch zunehmend neue Wermutmarken und Sorten im Angebot unseres Onlineshops. Wermut ist basierend auf den zum Einsatz kommen Weinen meist als rote und weiße Spirituose und mitunter mit sehr unterschiedlichem Zuckergehalt (von süß bis extra trocken) erhältlich. Wermut muss also nicht zwangsläufig bitter sein!

Wie wird Wermut bzw. Vermouth definiert?


Eine Kurzdefinition zur Einführung:

Alkoholgehalt: Fängt teilweise bei knapp unter 15% Vol. an und liegt oft nicht über bei einem Alkoholanteil von 20% Vol.
Farbe: Aufgrund der Weinbasis findet man meist weiße oder rote Farbtöne.
Haupt-Zutaten: Wein, Alkohol, teils Zucker und für das charakteristisches Aroma auch Wermutkraut.
Herkunft: Ursprünglich Europa und oft aus Italien oder Frankreich. Heute wird Wermut aber auch beispielsweise in Deutschland hergestellt.
Geschichte: Mit Gewürzen und Kräutern aromatisierten Wein war schon bei den Ägypter und in der Antike bekannt. Wermut - wie wir ihn heute kennen - geht auf das 16. Jahrhundert zurück und ist zudem eng mit dem Namen Antonio Benedetto Carpano verbunden, der der Spirituose mit seiner Antica Formula zu ersten kommerziellen Erfolgen verhelfen konnte.
Verwendung: Als Aperitif gern gekühlt und pur. Wermut findet sich aber auch in allerlei Cocktails und Longdrinks.
Zuletzt angesehen