Ab sofort MwSt. gesenkt!
Über 500 Marken und Hersteller
Trusted Shops zertifiziert
Ab 100€ gratis Versand
Menü schließen
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cutty Sark Blended Scotch Whisky Miniatur 0,05 L
Cutty Sark Blended Scotch Whisky Miniatur 0,05 L
Benannt nach dem legendären Segelschiff 'Cutty Sark' - hier in der 5cl Miniflasche zum Probieren, 40% Vol.
Inhalt 0.05 Liter (68,20 € / 1 Liter)
3,41 €
Cutty Sark Blended Scotch Whisky 0,7 L
Cutty Sark Blended Scotch Whisky 0,7 L
Benannt nach dem legendären Segelschiff 'Cutty Sark' - kommt gern in der Bar-Szene zum Einsatz, 40% Vol.
Inhalt 0.7 Liter (27,01 € / 1 Liter)
18,91 €

Hier finden Sie alle Artikel der Marke bzw. des Herstellers Cutty Sark, die Sie bei Spirituosen World online kaufen können:

Cutty Sark
cutty sark whisky - markenseite sorten-übersichtDer Name dieses Whiskys geht auf die englische Bezeichnung für ein äußerst knapp sitzendes Hemdchen zurück. Es war das Kleidungsstück der Galionsfigur, die den Dreimaster "Cutty Sark" zierte. Das Schiff war als Frachter für den Tee- und Wolltransport erbaut worden und segelte ab 1869 mit seinerzeit sensationellen 17,5 Knoten übers Meer. Diesem Umstand zollt die Whisky-Marke mit dem Abbild eines Seglers Tribut.
Ein weiterer Bezug zur namengebenden Knappheit offenbart sich durch die jüngere Historie: Cutty Sark ist eine Erfindung der Prohibitionszeit, als alkoholische Getränke ebenso eng bemessen waren wie das oben erwähnte Hemd. Das Wein- und Spirituosen-Unternehmen Berry Bros. & Rudd aus London schaffte dem Abhilfe, indem es einen Whisky nach amerikanischem Geschmack kreierte und in die USA schmuggeln ließ.
Dort kam der Blend aus Speyside-Malts durch seinen leichten, etwas süßlichen Charakter überraschend gut an. Binnen kürzester Zeit etablierte sich die Notlösung in Chicago und New York als It-Getränk - und verhalf sowohl den englischen Produzenten als auch den Schmugglern und den US-amerikanischen Barbesitzern zu erhöhter Auftragslage.

Daran hat sich bis heute kaum etwas geändert. Cutty Sark muss zwar nicht mehr heimlich über die Bahamas verschifft werden, gehört aber nach wie vor zu beliebtesten Whisky-Sorten der USA. Auch die Zusammensetzung ist nahezu gleich geblieben. Noch immer stellen Single Malts von Glenrothes den Hauptbestandteil des Blended Whiskys und verleihen ihm ein mildes, leicht süßes Aroma - durch das jedoch eine charakteristische Grain-Note schimmert.
Zuletzt angesehen